Reisekostenübernahme zur Buchhaltung

  • Neue Funktionen 2017

    Ab sofort ist es (zunaechst fuer Benutzer mit erweiterten Rechten wie Sachbearbeiter und Adminsitratoren) moeglich den Login zusaetzlich zum Passwort mit einer Zwei-Faktor Authentifizierung / Einmal-Passwort (TAN) bzw. Verifizierungscode auf Ihrem Handy abzusichern. Details im Menue Passwort. Die neue App fuer Android wurde Mitte Februar veroeffentlich und hat jetzt eine integrierte Foto-/Scan-Funktion. Auf Android und einigen andren Mobilgeraeten (WindowsPhone, Blackberry) kann man Datum und Uhrzeit jetzt wahlweise mit der Beriebssystem-Datumsauswahl bedienen. Da nicht alle Geraete diese […]

  • Export / Schnittstellen zur Buchhaltung

    Zu gaengigen Buchhaltungsprogrammen bieten wir standardisierte Exportformate (siehe Menue Berichte -> Erweitert -> Export) u.a. Lexware, Datev, Navision, e-conomic, SAP, Sage, Lexoffice, Scopevisio, Collmex, GSD FIBU. Des Weiteren koennen Sie sich alle Daten im Menue Berichte als csv und im Excel-Format xls exportieren. Der Export ist individuell filterbar und anpassbar. Bei Bedarf erstellen wir fuer Sie auch ein individuelles Exportformat, bitte wenden Sie sich an den Support. Uebliche Anpassungen sind: Datumsverwendung (Belegdatum, Reisedatum, Exportdatum) Datumsformat Zuordnungen […]

  • Datenuebergabe Buchhaltung

    Fuer den Export ist es moeglich unterschiedliche Verrechnungskonten je Zahlweise anzugeben. Einstellungen -> Firma -> Buchungskonten. Jedem Benutzer kann ab sofort ein eigenes Buchungs-/Verrechnungskonto fuer eine Firmenkreditkarte zugeweisen werden. Fuer den Export zur Buchhaltung koennen Bewirtungskosten auch direkt in absetzbare und nichtabzugsfaehige Bewirtung (70/30%-Split) aufgeteilt und auf unterschiedliche Konten verteilt werden. Fuer den Export in die Scopevisio-Buchhaltung steht ein neues Format fuer den "Nur-Konto"-Import zur Verfuegung. Hiermit koennen auch Automatikkonten […]

  • Nutzung von Benutzergruppen fuer Buchhaltungszwecke

    Es koennen je Benutzergruppe unterschiedliche Sach-/Gegenkonten verwendet werden, z.B. fuer die Unterscheidung von Mitarbeiter/Unternehmer, fuer Tochtergesellschaften oder Niederlassungen. Tragen Sie zuerst die Konten ein unter Einstellungen -> Buchungskonten und weisen diese dann in der Benutzergruppe zu. Fuer den Export, Buchungs- und Zahlungslisten koennen Benutzergruppen zu Bereichen zusamengefasst werden. Jeder Bereich erhaelt eine individuelle Bezeichnung und ist zusaetzlich in der Auswahl der Gruppen verfuegbar. Bei Nutzung von Benutzergrupen koennen auch unterschiedliche […]

  • Mehrwertsteuer / Vorsteuer

    In Reisekostenabrechnungen kann die Vorsteuer als Prozentsatz erfasst werden und wird automatisch berechnet. Da die Vorsteuer den Reisen selbst in der Regel nicht betrifft wird die Vorsteuer im Ausdruck der Abrechnung stan­dard­mae­ssig nur als Betrag ausgegeben. In den Druckoptionen (Einstellungen -> Mandant -> Einstellungen) koennen Sie dies aendern und den Druck von Summen und Notizen konfigurieren. Die detaillierten Angaben zur Vorsteuer mit Prozentsatz und Betrag wird in der Regel erst bei in der Buchhaltung benoetigt, daher sind die Werte mit Steuern und Prozentsatz […]

  • Berichte / Reporting

    Onexma stellt Ihnen alle erfassten und berechneten Daten in umfangreichen Berichten, Listen und als Export zur Verfuegung. Controlling: Sie koennen im Menuepunkt Berichte Summen je Mitarbeiter und Kostenart nach Monat und Jahr abrufen, sowie Summen je Mitarbeiter, Projekt, Kunde und Kostenstelle. Zusaetzlich haben Sie dort einen Drill-Down auf Einzelbelege mit den entsprechenden Zuordnungen. -- Buchhaltung / Zahlungsverkehr: Im Menue 'Alle Abrechnungen' finden Sie Buchungslisten je Abrechnung oder als Summenliste je Monat mit Aufschluesselung nach Kostenarten und Steuersaetzen. Falls Ihre […]

  • Dokumentarchiv / Eingescannte Belege

    Im Tarif Business haben Sie die Moeglichkeit eingescannte Belege direkt einer Abrechnung beizufuegen. Die Belege stehen dann innerhalb der Abrechnung online zur Verfuegung z.B. zur Pruefung durch den Vorgesetzten.Zusaetzlich koennen Sie die Abrechnung inklusive der Belege als PDF Datei drucken.* Sie koennen Belege auch bereits vor Erfassung der Abrechnung hochladen und diese dann spaeter einer neuen Abrechnung zuordnen.Als zusaetzlichen Service bietet Ihnen Onexma die Belege per E-Mail an Ihren Benutzeraccount zu senden (Mail-to-Archiv **). Dies ist u.a praktisch, wenn Sie Unterwegs mit dem […]

  • Reisekosten nach daenischem Recht (Dansk rejseudgifter)

    Mit Onexma koennen Sie Mitarbeiter auch nach daenischem Steuerrecht abrechnen, die entsprechenden Pauschalen werden ab 01.01.2014 unterstuetzt. - Fuer die Mitarbeiter muss die Regel "Denmark-standard-rates" und die Regel fuer den Mahlzeitenabzug "(b.) Abzug der Pauschale" ausgewaehlt werden. Damit gelten fuer diese Mitarbeiter automatisch alle Regeln. Die Abrechnung kann wahlweise in EUR oder in DKK erfolgen, was durch die Einstellung bei den Stammdaten des Mitarbeiters bestimmt wird. Bei Abrechnung in EUR werden die Betraege zum Tageskurs in Euro umgerechnet und Sie erhalten fuer die […]

  • Profis waehlen Onexma-Die Reisekostenabrechnung bei Kessler

    Thomas Kessler, Gruender und Inhaber des Unternehmens, formuliert das so: Wir sind als schlagkraeftiges Unternehmen auf Tools angewiesen, die maximalen Nutzen mit minimalem Einsatz erzielen. Davon profitieren neben unseren Mitarbeitern vor allem unsere Kunden. onexma.com sahen wir als Chance, Zeit zu sparen, Fehler zu vermeiden und unseren Mitarbeitern eine wenig beliebte Arbeit zu erleichtern. [ ... ] Ich kenne keine andere Software, die eine derart einfache Bearbeitung und Genehmigung der Reisekostenabrechnungen erlauben wuerde. […]

  • Flexibel, schnell und einfach – Warum EPI-USE-Labs Onexma nutzt

    Die EPI-USE Gruppe ist ein weltweites Software- und Beratungsunternehmen im Umfeld von SAP HR. Aufgrund umfangreicher Anforderungen aus unterschiedlichen Tochtergesellschaften entschied man sich bei der Reisekostenabrechnung fuer onexma.com. Henrik Stammer, Geschaeftsfuehrer der Epi-Use Labs GmbH, erinnert sich: Die Produktbeschreibung von onexma.com klang vielversprechend. Wie gut das System tatsaechlich ist, ahnten wir damals allerdings nicht. […]